SportlerInnen

Sport fördern - Menschen begeistern -

Leistung würdigen - Beziehungen pflegen.

 



Gesellschaft und Sport

Der Sport ist ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft. Wer Sport betreibt, tut dies in erster Linie aus Freude an der Bewegung und vielfach bereits im Amateurbereich aus der Motivation von Leistungsvergleichen heraus. Die Grenze zwischen dem Amateur- und Leistungsbereich ist hier fließend. Sporttreibende Menschen leben bewusster, leiden seltener an Stress, pflegen gesündere Ernährungsgewohnheiten und bleiben vielfach bis ins hohe Alter gesellschaftlich integriert, geistig fit und körperlich mobil.


Sportfinanzierung durch Sponsoring und Spenden

Vielfach übernehmen Sponsoren und private Förderer die Finanzierung der Sportaktivitäten von Vereinen und Leistungssportlern. Dies liegt einerseits an den vielfältigen Möglichkeiten, die sich sponsernden Unternehmen bieten und andererseits an der oft hohen Identifikation der Unterstützer mit den Leistungsnehmern. Mit ihren Beiträgen werden Verbandsgebühren, Sportplatzmieten, Trainingsgeräte, Bälle, Verbandsmaterialien oder auch Reisekosten finanziert.

Für Sportvereine und gemeinnützige Organisationen gewinnt aber auch das Spendenwesen immer mehr an Bedeutung, weil die in Österreich lebenden Menschen bereits mit kleinen Geldbeträgen, Sach- und Zeitspenden große Wirkung erzielen können. Wenn wir spenden, zeigen wir, dass wir dazu bereit sind gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.